Sonnenschutz für Kita Wirbelwind

LEADER/2014 fördert Anbauten an Kindertageseinrichtung

Am Gebäude der Kita „Wirbelwind“ wurden auf der Südseite Sonnenschutzeinrichtungen angebracht. Im EG wurden Markisen, im OG Außenjalousien eingebaut. Die Arbeiten begannen im Februar 2020 mit der Verlegung der elektrischen Anschlüsse durch die Firma Elektro Schindler aus Borna. Im März des vergangenen Jahres montierte die Firma Kurzbach aus Grimma die Sonnenschutzeinrichtungen.

Die Umsetzung der Maßnahme war durch die Bereitstellung von Fördermittel gemäß der Richtlinie LEADER/2014 möglich. Nach erfolgreicher Abrechnung der Maßnahme gegenüber der Förderstelle kann die Stadt Kitzscher einen Betrag in Höhe von 57.991,06 € zur Deckung der Ausgaben erhalten.

Förderpartner

Logo LEADER
Gefördert durch LEADER laendlicher-raum.sachsen.de
Logo EPLR
Gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) smul.sachsen.de