Landkreis Leipzig wird Risikogebiet

Keine Auswirkung auf Pendler und nur selten auf Urlaub in Deutschland


Nachdem die 7 Tage Inzidenz heute über 50 lag, wird der Landkreis Leipzig als Risikogebiet eingestuft werden. Die neue Corona-Schutzverordnung, die ab Samstag gelten wird, enthält bereits viele Regeln, die ab einer Überschreitung der Inzidenzzahl von 35 bzw. 50 gelten. Einen ersten Überblick finden Sie bereits hier.

Zwei Dinge sind vorab für unsere Bürgerinnen und Bürger wichtig:

Auch wenn der Landkreis Leipzig als Risikogebiet gilt, die Pendler können weiterhin zur Arbeit – auch in andere Bundeländer.

Zum Urlaub: Mittlerweile haben fast alle Bundesländer das Beherbergungsverbot aufgehoben. Bitte informieren Sie sich kurz vor Reisebeginn.

Zu Urlaub und Reisen: Reise-Infos des Bundesgesundheitsministeriums

Wir empfehlen nach wie vor dringend, sich über die offiziellen Medien im Internet (www.landkreisleipzig.de, www.medienservice.sachsen.de), TV, Radio und die seriöse Tagespresse regelmäßig zu informieren.