Hartmut Harbich verlässt politisches Amt

Ehemaliger Bürgermeister wird mit großem Dank verabschiedet

Der ehemalige Bürgermeister Hartmut Harbich hat aus persönlichen Gründen sein Mandat als Mitglied des Stadtrates der Stadt Kitzscher niedergelegt und wurde in der letzten Sitzung im Jahr 2020 feierlich verabschiedet. Der amtierende Bürgermeister Maik Schramm dankte seinem verdienstvollen Vorgänger für 30 Jahre Arbeit für die Bürger der Stadt.

Hartmut Harbich war erster Bürgermeister der Stadt Kitzscher in der politischen Nachwendezeit und übte dieses Amt vom 1. Juni 1990 bis ins Jahr 2008 aus. Er selber sprach von einer wilden Zeit, Anfang der Neunziger Jahre. Insbesondere ist hierbei die Entwicklung des Stadtbildes mit dem Bau der Straßen, des Marktes oder auch die Sanierung der ehemaligen Schule zum Rathaus der Stadt anzuführen. Hartmut Harbich leitete später als Vorsitzender den Zweckverband Wasser/Abwasser Bornaer Land, war im Landesvorstand des Sächsischen Städte- und Gemeindetages und im Kreistag des Landkreises tätig.

Maik Schramm verabschiedete seinen Vorgänger als verdienstvollen Bürgermeister der ersten Stunde und wünschte ihm für die Zukunft insbesondere Gesundheit und alles Gute.

Schumann
Öffentlichkeitsarbeit