Erneuerung der Straßenbeleuchtung im Straßenteilabschnitt südliche Rohrbacher Straße im OT Trages

LEADER stellt Fördermittel zur Verfügung

Der AZV Espenhain hat in dem Straßenteilabschnitt die Abwasserleitung mit den einzelnen Hausanschlüssen verlegt. Nach Abschluss dieser Arbeiten erfolgte der grundhafte Ausbau der Straße mit der Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Der grundhafte Straßenausbau wurde mit KStB-Mitteln finanziert. Für die Erneuerung der Straßenbeleuchtung hat die Stadt Kitzscher Fördermittel gemäß der Förderrichtlinie LEADER zur Verfügung gestellt bekommen.

Im Rahmen der Erneuerung der Straßenbeleuchtung wurden die ehemaligen Betonmasten zurückgebaut und an deren Stelle insgesamt 6 Stück neue energieeffiziente Leuchten installiert. Die Arbeiten hatten ein Straßenbeleuchtungsprojekt zur Grundlage.

Förderpartner

Logo LEADER
Gefördert durch: LEADER laendlicher-raum.sachsen.de
Logo EPLR
Gefördert durch: Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) smul.sachsen.de