Dorfwettbewerb: Anmeldefrist nochmals verlängert

Dorfwerkstätten werden weitergeführt

Das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung informiert:

Sächsische Orte mit bis zu 3 000 Einwohnern können sich noch bis Ende November 2021 für den 11. Sächsischen Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ anmelden. Bisherige Anmeldungen bleiben bestehen. Grund für die nochmalige Verlängerung der Anmeldefrist sind die Einschränkungen aufgrund von Corona.

„Ich hoffe, dass die Dörfer mit der Terminänderung ausreichend Gelegenheit erhalten, sich in der Dorfgemeinschaft persönlich zu treffen, auszutauschen und so für eine Wettbewerbsteilnahme vorzubereiten. Das gemeinsame Entwickeln von Konzepten für den Ort und das Arbeiten an einem Ziel festigt die Gemeinschaft. Gerade das ist nach den pandemiebedingten Einschränkungen wichtig. Der Dorfwettbewerb bietet neue Impulse für ein Wir-Gefühl“, sagte Staatsminister Thomas Schmidt. „Auch die ‚Dorfwerkstätten‘ sind ein Beitrag, tolle Projekte auf den Weg zu bringen. Ich bin gespannt auf die Ideen, an denen in den Dörfern gefeilt wird!“

Mit der Fristverlängerung soll auch die „Dorfwerkstatt“ in diesem Jahrweitergeführt werden. In der Dorfwerkstatt können sich die Orte eine professionelle Begleitung bei der Vorbereitung des Wettbewerbs einholen. Im vergangenen Jahr haben 20 Dörfer solche Werkstätten mit guten Ergebnissen durchgeführt. In den Dorfwerkstätten werden kostenfrei und direkt im Ort moderierte Workshops unter fachlicher Expertise durchgeführt, um die Projekte zu entwickeln und in ein Konzept zu gießen. Eine Dorfwerkstatt verbessert die Kommunikation und die gemeinsame Entwicklung von Projekten der Einwohner. Bereits 30 Dörfer haben ihr Interesse an einer Dorfwerkstatt in diesem Jahr angemeldet.

Im Jahr 2022 wird der Wettbewerb dann in den Landkreisen und auf Landesebene stattfinden.

Die neuen Termine für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

– Neue Anmeldefrist: 30. November 2021
– Wettbewerb in den Landkreisen: Frühjahr 2022
– Sächsischer Landeswettbewerb: Herbst 2022
– Bundeswettbewerb: 2023

Der Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ sowie die Dorfwerkstätten werden durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts finanziert.

Weitere Informationen und Anmeldung

Dorfwettbewerb:

https://www.laendlicher-raum.sachsen.de/unser-dorf-hat-zukunft.html

Dorfwerkstatt:

https://www.laendlicher-raum.sachsen.de/dorfwerkstatt-2020–9232.html