Corona-Schutz-Impfung – Aufruf für Priorisierungsgruppen 1 und 2

Mobiles Impfteam in Kitzscher

Bürgerinnen und Bürger der Priorisierungsgruppen 1 und 2 können sich ab sofort bei der Stadtverwaltung Kitzscher verbindlich für nachfolgenden Impftermin in der Grundschule Kitzscher anmelden.

Am Sonntag, dem 6. Juni 2021 (1. Impfung) wird ein mobiles Impfteam des DRK Landesverband Sachsen zur

Grundschule Kitzscher
Robert-Koch-Straße 25
04567 Kitzscher

kommen. 200 Impfdosen stehen für diesen Termin zur Verfügung.

Der Aufruf richtet sich vornehmlich an die in der Mobilität eingeschränkten und älteren Bürger von Kitzscher. Für Menschen mit Gehbehinderung wird ein mobiler Shuttleservice mit der Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr eingerichtet. Wer geimpft werden möchte, meldet sich bitte zu den Sprechzeiten in der Stadtverwaltung Kitzscher unter der Nummer

03433 790918.

Nach der telefonischen, verbindlichen Terminvergabe mit Datum und Uhrzeit erhalten die angemeldeten Personen die Aufklärungs- und Anamnesebögen, die ausgefüllt zum Impftermin mitzubringen sind. Des Weiteren müssen am Impftag folgende aktuelle Dokumente mitgebracht werden:

– Krankenversichertenkarte
– Impfausweis, wenn vorhanden (sonst Erhalt eines Ersatzdokumentes A4)
– Medikamentenplan (bei Einnahme mehrerer Medikamente)
– Nachweis für Priorisierung (AG-Bescheinigung, Ärztl. Bescheinigung usw.)

Die Nachimpfung ist für Sonntag, dem 27. Juni 2021 vorgesehen.
(Bürgerinnen und Bürger der Priorisierungsgruppe 1 und 2 erhalten kein gesondertes Einladungsschreiben durch die Stadtverwaltung Kitzscher. Melden Sie sich bitte selbst an!)